08
Jul

Geballte Ladung MODx

by 
webdevelopment & social media

Für die Entwicklung, der Internetseiten unserer Kunden, verwenden wir seit einiger Zeit zum Großteil das Content-Management-System MODx, selbstverständlich basiert auch www.leuchtfeuer.net auf diesem System.

MODx verbreitet sich zwar immer mehr, gegenüber den bekannten Systemen (Typo3, WordPress, Drupal) ist die Reichweite aber noch begrenzt. Deshalb haben wir mit dem PHP-Magazin gesprochen, ob ein MODx Artikel veröffentlicht werden könnte.
Herausgekommen
ist ein Anwenderbericht, welcher sich schwerpunktmäßig mit der neuen Version Revolution von MODx befasst.

Hier gehts zum Artikel auf dem PHP-Magazin … Verlinkungen und Retweets schwer erwünscht 🙂
http://it-republik.de/php/artikel/MODx-Revolution-3190.html wall cloud

Keine Kommentare

No comments yet.

Leave a comment

TOPICS

Sonntag, 17. Dezember 2017

KATEGORIEN

Follow us on

TWITTER FEED

Customer Feedback

            Wir haben vom ersten Briefing an ein professionelles Team vorgefunden, welches durch Erfahrung und Flexibilität hervorstach. Auch bei der Konzeption, Umsetzung und Programmierung haben wir keinerlei Mängel feststellen können. Last but not least war die Zusammenarbeit, das Projektteam immer auf Augenhöhe mit uns, so dass alle Bausteine zeitgemäß fertiggestellt wurden.

Rolf Held
Management Consulting, Schweiz